Einkauf von Radsportler-Bekleidung online ohne Beratung sinnvoll?

Posted by & filed under , .

Beim Kaufen von Sportklamotten setzten die Kunden gerne auf Beratung, um genau das zu finden, was sie suchen. Allerdings bieten mittlerweile einzelne Shops auch Bekleidung online an. Der Online-Händler Zalando.ch beispielsweise hat sein Sortiment vor Kurzem für Radfahrer ausgebaut. Aber ist es wirklich sinnvoll, sich Sportklamotten online zu kaufen und auf die Beratung zu verzichten?

Die Qual der Wahl

Wie auch in einem normalen Geschäft stehen die Kunden bei einem Online-Shop vor einer grossen Auswahl von Shirts, Socken, Hosen und Co. und müssen sich etwas aussuchen. Zu allen Artikeln gibt es dabei ausführliche Informationen über Dinge wie die Materialien oder die Atmungsaktivität der Kleidungsstücke und die Kunden können zwischen verschiedenen Konfektionsgrössen und Farben wählen. Allerdings dürften gerade Einsteiger in den Radsport durch das Sortiment auf Zalando.ch überfordert sein. Zwar kann man alle Einkäufe umtauschen, aber dennoch ist es immer ärgerlich, sich etwas zu kaufen, was einem dann nicht passt oder nicht die Anforderungen erfüllt. Fortgeschrittenere Biker dürften allerdings genug Erfahrung gesammelt haben, um sich einen besseren Eindruck vom Sortiment eines Online-Shops machen zu können.

Nur ein Teil der riesigen Auswahl an Radsport-Artikel auf Zalando

Angemessenes Preisverhältnis

Oft spielen auch die Kosten für die einzelnen Kleidungsstücke eine Rolle beim Kauf. In dieser Hinsicht können Online-Shops allerdings besser abschneiden. Denn im Geschäft arbeiten Verkäufer oft auf Provision-Basis und sind darum bemüht, den Kunden möglichst teure Marken-Produkte zu verkaufen. Im Online-Shop gibt es stattdessen sowohl Marken-Ware als auch billigere Kleidungsstücke nebeneinander gestellt, sodass die Kunden Preise vergleichen und sich auch mal ein billigeres Produkt kaufen können. Ausserdem bieten viele Shops Rabatt-Aktionen an. Zum Beispiel für Zalando.ch gibt es Gutscheine für 10% auf einen Einkauf und das gilt dann auch für Kleidungsstücke, die schon reduziert sind. Darum kann sich das Einkaufen von Sportbekleidung für Radsportler online richtig lohnen und Spass machen. Allerdings sollte man sich nicht nur am Preis orientieren. Wer sich absolut unsicher ist, der sollte lieber doch auf eine klassische Beratung in einem Fachgeschäft zurückgreifen, auch wenn es dann etwas teurer werden kann.